Mesotherapie

Was ist Mesotherapie?

header-treatments

Obwohl in Frankreich bereits seit über 50 Jahren angewandt und an Universitäten gelehrt ist die Mesotherapie eine in Deutschland relativ neue Behandlungsmethode. Die Kombination aus Naturheilkunde und Schulmedizin ist besonders in der ästhtischen Medizin im Bereich AntiAging sowie der Lipolyse und bei Problemen wie Cellulite oder Haarausfall beliebt. Die Vorteile liegen in der Vielseitigkeit der Anwendung, ihrer schnellen Wirksamkeit und ihrer Armut an Nebenwirkungen. Frühzeitig eingesetzt kanndurch die ästhetische Mesotherapie sogar der Alterungspozess der Haut verzögert werden.

Wirkweise der Mesotherapie

Die professionelle, elektrische Mesotherapie schleust polarisierte und nichtpolarisierte Substanzen non-invasiv und schonend in die Haut. Durch die Impendanz (Wechselwirkung) des Stromes kann dieser auf gezielten Wegen durch die Hautschichten geleitet werden.Diese innovative Technik verteilt im Gegensatz zu herkömmlichen Spritzen die Wirkstoffe gleichmäßig und bewahrt somit die natürlichen und jugendlichen Konturen des Körpers. Sukzessiv wird dabei auch der Aufbau des Wirkstoffspiegels in der Haut unterstützt.