Radiofrequenz

Was ist Radiofrequenz-Therapie?

header-meso

Die in der Medizin schon lange genutzte Stimulation von Zellerneuerung und Kollagensynthese wurde nun in die Kosmetikwelt übertragen. Mithilfe der Radiofrequenz-Therapie kann das Untergewebe der Haut erwärmt werden, was eine sofortige Straffung zur Folge hat und längerfristig die Kollagenneubildung fördert.

Wirkweise der Radiofrequenz-Therapie

Moderne, multipolare Radiofrequenz-Technologien erwärmen die Kollagenfasern der Haut, die mit zunehmendem Alter erschlaffen. bei der meist sofort sichtbaren Hautstraffung bleibt die natürliche Mimik erhalten. Die Kollagensynthese wird angeregt und die Haut gewinnt meist in den darauf folgenden Wochen zusätzlich an Festigkeit und Elatizität